Archiv des Autors: hunnenhorst

Omarama

Ich war auch wieder in Omarama um dort wieder zu fliegen. Ich habe einen beeindruckenden Flug zum Mt. Cook gemacht, das Wetter war sehr turbulent. Insgesamt ging der Flug ueber 382km. I also was in Omarama again to do some … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Oamaru

Ich hatte jetzt lange kaum Internet, meisst nur eine Stunde. Jetzt kann ich mal wieder was schreiben. I didn’t have internet for quite a while, and if so it was time limited. Now I can write again. Ich war in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Getier

Ich war in einem Zoo, dort gab es einheimische Tiere, darunter viele Voegel. Urspruenglich gab es weder Saegetiere noch Schangen in Neuseeland, diese Tiere kamen erst mit der Besiedlung durch den Menschen nach Neuseeland. In diesem Zoo gab es auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die ersten Tage in Christchurch

Ich bin jetzt seit 2 Tagen in Christchurch. Mein Hotel ist am Flughafen und ich war noch nicht in der Stadt bzw. in dem was von ihr noch uebrig ist. Als ich aus dem Flugzeug stieg roch alles ganz intensiv, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Abreise

Ich war die letzte Tage damit beschaeftigt die Uebergabe an die neuen Winterover zu machen und meine Sachen zu packen. Morgen geht es dann nach McMurdo, wenn das Wetter mitspielt. Am Montag dann nach Christchurch. The last days I was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

The first Herc

Heute kam das erste groessere Flugzeug hier an, eine LC-130. Neben frischem Obst und etwas Post brachte es auch 40 neue Leute. Es ist schon seltsam wenn auf einmal so viele Menschen hier sind, obwohl ich fast alle vom Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Die ersten „Eindringlinge“

Vorgestern kam dann auch das erste Flugzeug mit Sommerleuten an. Es brachte 16 und nahm 3 mit. Jetzt sind wir 59 hier. Es ist schon seltsam auf einmal andere Leute zu sehen als die, die man die letzten 6 Monate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare