Die ersten Tage in Christchurch


Ich bin jetzt seit 2 Tagen in Christchurch. Mein Hotel ist am Flughafen und ich war noch nicht in der Stadt bzw. in dem was von ihr noch uebrig ist. Als ich aus dem Flugzeug stieg roch alles ganz intensiv, am Suedpol riecht ja nichts. Ich habe auch das Gefuehl viel besser zu schlafen, das liegt wohl an der Luft.

In McMurdo war ich 2 Tage, bin dort auf den Observation Hill geklettert, ein kleiner Berg nahe der Station. Man hat eine gute Aussicht. Ich war auch in dem Obs-Tube, das ist ein Beobachtungsrohr im Eis, man ist da so 3m unter Wasser und kann wenn man Glueck hat Robben sehen. Ich habe keine gesehen, zumindest nicht im Wasser. Eine schlief etwa 20m weit entfernt und hat sich durch die Menschen nicht stoeren lassen. Leider hatte ich nur mein Fisheye Objektiv dabei.

I am in Christchurch for 2 days now. My hotel is near the airport and I haven’t been in town (or in what is left) yet. When I left the plane, everything smelled quite intense. At the Pole nothing smells. I also have the feeling that I am sleeping better here, could be the thicker air.

In McMurdo I stayed for 2 days, I climbed Observation Hill, a hill next to the station. One has a nice view from up there. I also was in the Obs Tube, that is an observation tube in the ice. When you are down there you are about 3m deep. If you are lucky you can see seals under water. Well, I wasn’t, I didn’t see any, at least not in the water. One seal was sleeping nearby and it wasn’t disturbed by the people around. Unfortunately I onley had my fisheye lens with me.

Blick vom ObsHill auf McMurdo / View from the ObsHill over McMurdoIm Cockpit der C17 nach Christchurch / In the cockpit of the C17 heading to Christchurch

Blick aus dem Obs Tube / View out of the Obs Tube

Ich war auch in der Stadt, es hat sich sehr veraendert dort seit Januar. Es gibt viele freie Flaechen, dort wo mal Haeuser standen. Zu vielen Gebaeuden ist der Zutritt verboten. Das Zentrum um die Kathedrale herum ist abgesperrt. Man hat aber eine neue Einkafzone geschaffen, die Geschaefte sind in Containern untergebracht.

I have been to town, la lot has changed there since I was there in January. There are lots of empty spaces where houses used to be, there is restricted access to most of the buildings. The center around the cathedral is fenced off. A new shopping zone has been created, the stores are in containers.

Die neue Einaufkszone / The new shopping zone

Im botanischen Garten / In the botanical gardens

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Die ersten Tage in Christchurch

  1. Marc schreibt:

    Ich freu mich schon auf Deine Rückkehr !!!! Endlich mal wieder von Angesicht zu Angesicht unterhalten🙂

  2. Regina schreibt:

    Wir freuen uns auch auf deine Rückkehr!
    Interessant mit dem Geruch.
    Aber wie ist das denn mit der „Lautstärke“?

    • hunnenhorst schreibt:

      Hallo,

      da mein Hotel nahe am Flughafen ist, hoert es sich so aehnlich an wie am Pol🙂 Sind auch fast die gleichen Flieger die hier ab und zu sind. Ansonsten ist mir nur aufgefallen, dass als ich in McMurdo war ich dauernd Leute gehoert habe, die gar nicht da waren. Als ob das Gehirn versucht hat eine unbekannte Stimme eienr bekannten anzupassen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s