In den Katakomben


Ich hatte eine Fuehrung durch die Eistunnel der Station. Diese befinden sich etwa 10m unter dem Eis. Durch diese Tunnel fuehren die Versorgungs- und Entsorgungsleitungen zu zwei Brunnen. Einer wird verwendet fuer die Trinkwassergewinnung und einer fuer das Abwasser. Die Brunnen sind Locher im Eis wo sich in etwa 50m Tiefe eine Blase gebildet hat. Es wird kontinuierlich Wasser aus den Brunnen entnommen und wieder zurueckgefuehrt damit die Leitungen nicht einfrieren.

I had a tour through the ice tunnels of the station. The ice tunnels are about 10m deep in the ice. Through these ice tunnels there run the pipes for water and sewage to two different rodwells. One is used for drinking water and one for sewage. The rodwells are holes in the ice about 50m deep with a bulb at the bottom. Water is permanently run from the water rodwell to the sation and back to prevent the pipes from freezing.

Ein Eistunnel / An ice tunnel

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu In den Katakomben

  1. Marc schreibt:

    Hallo Jens,

    Thorsten und Ich waren ja gestern in Bochum bei dem Vortrag von Dr. Julia Becker gewesen, dort haben wir einen schönen kleinen Einblick bekommen von eurer Herberge da unten. Ausserdem haben wir Deinen Arbeitsplatz gesehen. Aber das weißt Du ja schon, schießlich hast Du ja den Film gemacht den wir uns ansehen durften…also ein Dickes Dankeschön an dieser Stelle.

    Dank des Vortrages weiß ich nun auch ein wenig mehr von dem was Ihr da unten bei IceCube so „genau“ macht.🙂

    Euer kurzes Dankesvideo haben wir auch zu Gesicht bekommen…war schon sehr amüsant🙂

    weiterhin frohes schaffen !

    Gruß Marc

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s