Das letzte Flugzeug


So, gestern um etwa 14 Uhr hob das letzte Passagierflugzeug in Richtung McMurdo ab. Jetzt sind noch 55 Leute hier, davon sind 6 die Crew von zwei Twinottern die aufgrund schlechten Wetters noch nicht zur Palmer Station fliegen konnten. Was nun kommt ist, die Station fuer den Winter vorzubereiten, dazu gehoert die Hausarbeitsplane aufzustellen und Leute fuer alle Arbeiten zuzuweisen. Es gab heute ein Meeting wo alles besprochen wurde. Es ist auch beschlossen worden, dass wir jeden zweiten Tag 2 Minuten duschen koennen statt zwei mal in der Woche. Es gab Probleme mit dem Abwassersystem, das frohr ein, wenn zu wenig Abwasser durchfliesst. Heute Nachmittag bin ich fuer die Flugverfolgung einer C-17 von McMurdo nach Christchurch zustaendig. Hier machen wir das als Backup, falls mal Komunikationsprobeme mit McMurdo auftreten sollten. Von dem Flugzeug hoeren werde ich wohl nichts, die reden mit McMurdo ueber Satellit und nicht ueber Funk, da werde ich die Positionsberichte wohl in McMurdo erfragen muessen.

Yesterday the last passenger flight to McMurdo departed. There are now 55 people left, 6 of them are crew of two Twinotter which are stuck here because of bad weather at Palmer station. Now the station has to be prepared for winter, that means assigning tasks to the people like house mousing. There was a meeting and it was decided that we are allowed to have a 2 minute shower every second day and not twice a week. There were problems with the sewage system, it froze because too less sewage was flowing through it. This afternoon I am responsible for flight following a C-17 from McMurdo to Christchurch. We are backup here in case communication with McMurdo is not possible. I will most likely hear nothing from the plane, they communicate with McMurdo via satellite and not via radio. I will have to ask McMurdo for the position reports.

Das letzte Flugzeug beim tiefen Ueberflug zum Abschied / Low pass of the last plane

Da geht es dahin / There she goes

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Das letzte Flugzeug

  1. Torsten Gellrich schreibt:

    Hallo Jens.
    So langsam wirds spannend, was? Hastst du Gelegenheit mit Überwinterer zu sprechen. Würde mich interessieren, wie sie die Zeit der Isolation erlebt haben.
    Wie sehen die Vorbereitungen auf den Winter bei Euch genau aus?
    Besteht eventuell die Möglichkeit auf andere Weise mit Dir in Kontakt zu treten. Du weisst, ich schreibe gerade das Script zum Hörspiel „www.die-schlaefer.de“und würde sensible Fragen gerne nach den Vier-Augen-Prinzip mit dir besprechen.
    Liebe Grüsse
    Torsten

  2. Michael schreibt:

    Hallo Jens,
    heute gab es in Leonardo auf WDR5 Beiträge zum Icecube, Du warst auch zu hören!
    Fühlt Ihr Euch jetzt irgendwie abgeschnitten? Gibt es eigentlich im Notfall noch eine Landverbindung? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, die Motorschlitten würden wohl auf den über 1000 km früher oder später in der Dunkelheit in eine Eisspalte stürzen.
    Wünsche Euch viel Glück für die Überwinterung!
    Viele Grüße
    Michael

    • hunnenhorst schreibt:

      Hallo Michael,

      ich werde mal sehen, ob ich den Beitrag von WDR5 bekommen kann, interssiert mivh mal wie der geworden ist.
      Hm, abgeschnitten fühle ich mich nicht. Im Notfall gibt es keine Verbindung, jetzt vielleicht noch, aber im Winter nicht mehr.
      Im Sommer fährt einmal ein Konvoi von Zugmaschinen mit Schlitten hier in von McMurdo, im Winter geht das aber auch nicht.

  3. Marc schreibt:

    Habs mir gerade angehört !! sehr schön !! ich merke Du sprichst doch noch Aktzentfrei Deutsch ;-)…ich kann mich nur wiederholen…ich beneide Dich!!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s