Segelfliegen in Omarama


Gestern bin ich so 2 Stunden geflogen, ist schon sehr schoen hier. Es war nicht einfach weil wir frueher als der Thermikbeginn starten mussten. Hier findet zur Zeit auch die Neuseelaendische Meisterschaft in Segelfliegen statt und das Starterfeld hatte Prioritaet, wir mussten vorher oder nachher starten. Beim ersten Start gelang es nicht oben zu beleiben, beim 2. ging es dann. Es ist ein anderes Fliegen als zu Hause mit den Bergen hier, man befindet sich oft in niedrieger Hoehe am Berg.

Yesterday I spent 2 hours soaring, it is very beautiful here. It wasn’t easy because we had to take off before the thermals began. At the moment there is the national soaring championship and we had to take off before or after the starter field. After the first take-off we couldn’t stay up, that worked after the second take-off. It is different flying here with the mountains, often in low altitude.

Im Schlepp hinter einer Piper Pawnee

Nach einiger Zeit starteten die Wettbewerbsteilnehmer und es war viel Betrieb in der Thermik.

After a while the competition field started, it got crowded in the thermals.

Mehrere Flieger in der Thermik, hier muss man aufpassen

Insgesamt war es ein schoener Flug obwohl die meisste Zeit in der Thermit gekreist werden musste in teilweise sehr engen Kreisen mit 45 Grad Querneigung. Die Aussicht ist atemberaubend.

It was a nice flight although we had to circle in the thermals for most of the time with 45 degrees bank angle. The view is breath taking

Lake Benmore nahe Omarama aus etwa 1500 m Hoehe

Das Flugzeug, eine Grob G103 Twin Astir II

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Segelfliegen in Omarama

  1. Egge schreibt:

    Hai Jens,

    da beneide ich dich jetzt aber ordentlich, dass du schon in Omarama geflogen bist!!
    Hier ist an Fliegen nicht mal mehr zu denken, in Rade kannst du Schiffchen fahren lassen.

    Weiterhin viel Spaß und Erfolg!

    Gruß vom Egge

    • hunnenhorst schreibt:

      Hallo Egge,

      naja, rein fliegerisch ist das Wetter hier auch bescheiden, kaum nutzbare Thermik und niedrige Basis. Aber wenigstens eine Ueberschwemmungen wie in anderen Teilen des Landes.

  2. Regina schreibt:

    Tolle Aufnahmen-mach weiter so! Viel Glück mit dem Wetter und der Thermik!

  3. Michael schreibt:

    Bei dem Bild mit den vielen Flugzeug im Bart kommt mir die Frage: Haben die in Neuseeland auch FLARM?
    Wünsche Dir noch ein paar schöne Flüge!

  4. Marc schreibt:

    Hab gerade gesehen, das Du auch schöne Bilder ins DSLR forum gestellt hast *thumpsup*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s